Donnerstag, 1. Mai 2014

Das Mai-Monatsangebot!



Es ist doch wirklich unglaublich wie die Zeit rast, wir haben tatsächlich schon Mai und somit gibt es natürlich auch wieder ein neues Monatsangebot! 

Diesen Monat gibt es das E-Book zum Matchsack:


den man ganz prima verzieren kann und der sehr leicht in der Umsetzung ist...



...zum Aufbewahren oder als Reisebegleitung...



..sowie das E-Book zur Minitunika zum Spezialpreis:


Und an den Bildern sieht man auch gut, was ich damit meine wenn ich schreibe die Zeit rast...


so klein war sie doch erst...



....und auch diese Bilder kommen mir vor als ob sie erst gestern entstanden wären, dabei sind sie vom letzten Sommer:





...und auch diesen Sommer wird sie wieder mindestens eine Minitunika von mir bekommen, ich mag den Schnitt sehr und habe mir schon ein wunderschönes Baumwollstöffchen dafür beiseite gelegt. 

Aber nun zum Label "made by Steen

Christin ist nicht nur der kreative Kopf hinter einem tollen Label, sie ist zudem noch eine total sympathische Person! Ich hatte das Vergnügen sie persönlich kennenlernen zu dürfen und die Zeit bei unserem Treffen verging wie im Flug - so viel hatten wir uns zu erzählen. Ein sehr schöner Tag war das! Christin hatte auch die geniale Idee, dem Matchsack einen Netzboden zu verpassen. So kann dieser als Sandspielzeugbehältnis dienen und der Sand kann schön unten rausrieseln. Na das ist klasse, finde ich! 

Und diesen Monat hat die liebe Christin vom Label "made by Steen" das Monatsangebot für Euch genäht. So bekommt ihr tolle Sachen zu sehen: 

Die Minitunika in Gr.86: 







und der Matchsack: 

z.Bsp. für Sandkastenspielzeug:  



Der Boden wurde mit einem Netz genäht, so kann der Sand schneller seinen Weg raus.





Christin, seit wann bloggst Du und wie kamst Du auf diese Idee? 

Seit April 2011. Meine Schwägerinnen nähen und ihre Kunstwerke haben mich inspiriert. Dann der Satz: "Schatz, ich wünsche mir eine Nähmaschine." Mein Blog hatte am Anfang eigentlich nur das Ziel meinen Schwägerinnen, meiner Mutter und ein paar Freunden meine ersten Gehversuche zu zeigen. Mittlerweile ist der Blog deutlich umfangreicher und inzwischen verlinke ich auch zu denen, von denen ich die Schnitte/E-Books/Freebooks bekommen habe. Aber da ich neben dem Mutter-und Ehefrauendasein viel nähe und verkaufe, bleibt zum Bloggen nicht mehr so viel Zeit. Über Facebook gebe ich häufiger ein "Lebenszeichen":



https://www.facebook.com/pages/Made-by-Steen/310715252329296?ref=hl


Was war Dein allererstes Werk? 

An mein erstes Werk erinnere ich mich sehr gut und es ist sogar noch im Besitz der Familie (peinlich!) Es war ein krumm und schief genähtes Täschchen für den Einkaufschip.

Hast Du einen Lieblingsschnitt und wenn ja, warum ist er das?

Ich liebe den Schnitt Josefinchen. Er ist einfach mega süss und man kann so viel aus ihm machen. Mir gefällt allein die Tatsache, dass ich ein kurzes Shirt daraus nähen kann oder ein etwas längeres und es sieht aus wie eine Tunika. Ob kurze oder lange Ärmel. Einfach der perfekte Schnitt für meine Tochter. 









Mein persönlicher Lieblingsschnitt ist der Kapuzenpulli. Es gibt einfach so Tage, da brauche ich den, um innerlich und äußerlich "lässig" zu sein. 







Und meine Lieblingshandtasche ist natürlich die Sofie:






Hast Du ein eigenes Nähreich und was findet man darin? 

Es war von Anfang an mein Traum, ein eigenes Nähreich zu haben. Seit dem letzten Sommer und verbunden mit unserem Umzug in ein größeres Haus, ist mein Traum wahr geworden. 

So cool, dass ich manchmal alles so stehen und liegen lassen kann- ist ja eine "Werkstatt".

Was befindet sich in so meiner "Werkstatt"?

Nähmaschine(n), Overlock, Stickmaschine, Zuschneidetisch, Arbeitstisch, Bügelbrett und Bügeleisen, Schrank voll mit Stoffen (und auf dem Schrank befinden sich mittlerweile kleine Stoffballen), alles an Fäden: Stickgarn, Baumwollgarn, Knöpfe, Borden, Bänder- Webbänder, Gummibänder, Schrägbänder, und und und...mein Laptop, Rechnungsordner, Umschläge zum Verschicken der genähten Werke, Briefmarken, Ordner voller Schnitte, die noch alle irgendwann genäht werden wollen. 
Last but not least ist da noch ein Teppich und eine Spielecke für meine Tochter, wenn Mama doch mal tagsüber etwas "schaffen" will :-)
Verkaufst Du Deine Werke auch und ja, wo findet man Deinen Shop?

Seit etwas mehr als einem Jahr habe ich einen Online -Shop auf DaWanda. Dort findet ihr einiges, aber nicht alles. Ich fertige für meine Kunden auch oft nach Wunsch (Stoffe, Stickmotive...etc.) an. Das findet man dann nicht auf DaWanda. Klicke auf das Bild und Du gelangst zum DaWandaShop von "made by Steen"









http://de.dawanda.com/shop/madebysteen

Außerdem verkaufe ich seit Oktober 2013 auch in einem "kreativen" Laden. Dort sind meine Produkte ausgestellt und können live begutachtet und natürlich gekauft werden. Wenn ihr aus der Nähe seid lohnt sich ein Besuch in 71220 Grafenau-Dätzingen. Klicke auf das Bild und Du wirst weitergeleitet:



http://madebygrafenau.blogspot.de/

Was ist der Verkaufsschlager in Deinem Shop?

Verkaufsschlager wechseln immer zwischen U-Heft Hülle mit Name oder Windeltasche mit Namen. Die vier meist gekauften Artikel waren lange folgende:









Nicht im Shop erhältlich, sondern nur auf Wunsch angefertigt wird die Wickeltasche, die man am Kinderwagen befestigen kann. Sie verkauft sich sehr gut - siehe Blog








Wo siehst Du "made by steen" in ein paar Jahren? 

Puh! Das ist echt eine schwierige Frage :0)
Ich sage immer wieder, ich würde mich riesig freuen wenn sich "made by steen" zu einer echten Marke entwickelt. Ich liebe es, individuell nähen zu dürfen. Es wäre sicher ein Traum, wenn mein Hobby mal zum Beruf würde-Aber nicht um jeden Preis. Familie hat Vorrang.
Mit unseren Kleinen (bald zwei Kindern)bleibt mir tagsüber nicht so wahnsinnig viel Zeit, kreativ zu gestalten. Abends bin ich oft k.o. und froh, Zeit mit meinem Mann zu verbringen. Das soll sich die nächsten Jahre auch gar nicht ändern. Und wenn unsere Kinder dann mal aus dem Gröbsten raus sind, kann ich mir gut vorstellen wieder in meinen Beruf als Krankenschwester zu gehen.






Liebe Christin, ich danke Dir für so schöne und interessante Einblicke in Dein kreatives Leben und für eine wunderschöne Umsetzung des Monatsangebotes! 

Liebe Leser, wenn ihr also noch Windeltaschen, U-Hefthüllen oder Wickeltaschen braucht, oder auf der Suche nach etwas ganz Besonderem seid,  dann lohnt sich ein Besuch im made by Steen Shop allemal!

Ich sage dann mal Tschüss für heute und wünsche Euch einen schönen 1.Maifeiertag und ein entspanntes, langes Wochenende! 

Alles

Christiane

Das Monatsangebot findet ihr hier im Downloadshop, wann immer ihr wollt zum SofortDownload:


Oder über den DaWandaShop, Versand dort nach Zahlungseingang, Montags-Freitags 1x täglich früh am Morgen:



...und in beiden Shops findet ihr die Ebooks des Monatsangebotes auch einzeln!





Kommentare:

  1. Klasse Post, so schöne Sachen, tolles Angebot. <3

    AntwortenLöschen
  2. ♥ jihaaaaaaaaaaaaa....sooooOOOoO ein tolles monatsangebot und zudem eine sooOoo tolle vorstellung von der zukkaaaa lieben CHRISTIN ;)
    ♥ made by steen ♥ ein mega liebhabmusthave ;)
    schöÖöÖÖöÖn euch beide zu kennen !!!
    froiii mich auf viele weitere projekte !!! ;)
    wink wink wink und einen tollen mai feiertag ;)
    gglg jessi ↨

    AntwortenLöschen
  3. Halli hallo!
    Bei diesem tollen monatsangebot musste ich sofort zuschlagen!
    Habe heute meine erste minitunika fertiggenäht und sie sieht eigentlich schön aus,aber ich habe eine Frage zu der Passform: unter der Brust wo die Naht ist,ist die tunika so weit,dass es angezogen überhaupt nicht aussieht.wenn ich es enger mache werde ich dass Teil meiner zweijährigen nicht mehr anziehen können.hast du einen tip für mich wie ich dass schöne Stück retten kann?
    Liebe Grüße!
    Anja

    AntwortenLöschen

vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...