Montag, 28. Februar 2011

gehäkeltes Tischset....




Ein wenig von dem schönen Wollfilz war noch übrig, da hatte ich gestern die Idee ein Tischset daraus zu machen. Das ging richtig fix und ich habe für Euch die Arbeitsschritte abfotografiert. 

Zuerst habe ich mit Hilfe einer Tasse 6 Kreise aus dem Wollfilz ausgeschnitten :




Mit Catania Wolle und spitzer Stopfnadel die Kreise im Schlingstich umnähen. 16 Schlingen solltest Du erarbeiten: 



Die Schlingen des Schlingstiches nun mit Catania und Häkelnadel 3 mit jeweils 4 Stäbchen ( Als Ersatz für das erste Stäbchen dieser Runde 3 Luftmaschen häkeln) umhäkeln.  In der 4. Schlinge dann eine "Ecke" arbeiten, indem Du nach den 4 Stäbchen noch 3 Luftmaschen und nochmals 4 Stäbchen in ein und dieselbe Schlinge arbeitest. Weiter wieder die nächsten 3 Schlingen mit jeweils 4 Stäbchen behäkeln und in die 4. Schlinge wieder eine Ecke häkeln. Nochmals 3 Schlingen mit jeweils 4 Stäbchen behäkeln und in die 4. Schlinge wieder die Ecke arbeiten. Weiterhäkeln, die nächsten 3 Schlingen mit den jeweils 4 Stäbchen behäkeln und anschließend die letzte Ecke arbeiten. Mit einer Kettmasche in das erste Stäbchen der Runde enden.




Nun noch eine zweite Runde häkeln. Als Ersatz für das erste Stäbchen wieder (nur am Beginn der Runde) 3 Luftmaschen häkeln und jedes Stäbchen der Vorrunde mit einem Stäbchen behäkeln. In die Luftmaschen der Ecken jeweils 2 Stäbchen + 3 Luftmaschen + 2 Stäbchen häkeln. Die Runde mit einer Kettmasche beenden:



Nun alle Kreise auf diese Weise behäkeln und anschließend jeweils 3 Kreise mit festen Maschen zusammenhäkeln:


Und noch kurz die beiden Teile mittig mit festen Maschen zu einem Rechteck zusammenhäkeln. Das komplette Rechteck nun mit Stäbchen behäkeln, für das erste Stäbchen der Runde wieder 3 Luftmaschen häkeln. In jede Ecke wieder 2 Stäbchen + 3 Luftmaschen + 2 Stäbchen häkeln. Mit einer Kettmasche in das erste Stäbchen der Runde enden. Noch zwei weitere Stäbchenrunden häkeln, die Ecken wieder wie beschrieben arbeiten. 
Die vorletzte Runde wie folgt häkeln : ein Stäbchen ( am Beginn der Runde 3 Luftmaschen als Ersatz für das erste Stäbchen ) + 2 Luftmaschen und 2 Stäbchen der Vorrunde übergehen, ein Stäbchen in das 3. Stäbchen der Vorrunde. So weiterhäkeln bis die Runde beendet ist. Die letzte Runde nun komplett mit Stäbchen behäkeln, in die Ecken jeweils 4 Stäbchen häkeln.




Ganz lieben Dank für die wirklich umwerfende Teilnehmeranzahl meiner Verlosung !

Ich freu mich ganz arg darüber und bin schon gespannt zu wem die Preise reisen werden ! 

Mitmachen ist heute noch bis 0.00 möglich !

Morgen werden wir dann die Gewinner auslosen und anschließend hier bekanntgeben !




Ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen Frühlingstag und ganz lieben Dank fürs regelmässig Lesen bei mir ! 





Ganz liebe Grüße, 
Christiane

Kommentare:

  1. Wow, du hast ja immer tolle Ideen!
    Danke für die schöne Anleitung, sieht super aus dein Tischset!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. oh it is beautiful, what a lot of work(well it looks to me!) but i think you made a really lovely project, compliments for it!

    AntwortenLöschen
  3. oooh, soo schön!!! aber... ich lese nur das wort fix... ich hätte wochen daran!!! :-) und wieder so schön in szene gesetzt und fotografiert, ich freu mich immer ganz fest ab deinen neuen posts!!!
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja echt eine klasse idee ... die verlink ich doch gerne bei uns auf'm blog!! danke dafür!!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  5. wow......super...tolle.....Idee.....vielen DAnk für die Anleitung!!!
    GGLLGG
    Annelie

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wieder so schön aus!Das Set..jaja sieht ganz schnell gemacht aus-Grins bei Dir..hihi!
    Ich komme doch tatsächlich immer weiter bei der Sommerblümchentasche...supper Anleitung!
    Die Taschen vom letzten Post sind ja auch wieder so toll!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Das Tischset sieht wunderschön aus. Tolle Idee.
    Leider kann ich nur feste Maschen häkeln. Stäbchen muß ich erst mal wieder lernen. Ich bin nach ca. 15 Jahren erst mal wieder angefangen zu häkeln und wie man Stäbchen häkelt habe ich leider vergessen.
    Mal sehen.
    GLG Bina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ne super tolle Idee!
    Werde ich bei Zeiten gerne mal nachmachen. Danke für die tolle Anleitung :)
    Habe gestern noch die Eule aus Deinem EBook fertig gestellt, das ich bei DaWanda gekauft hatte :)Süß !!!
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. was für eine tolle decke
    lg franzi

    AntwortenLöschen
  10. oh, wie du die Häkelblumen dekoriert hast finde ich klasse! Ich habe jetzt auch mal meine ersten Häkeltierchen in meinem Blog hochgeladen! Wenn du lust hast schau doch mal vorbei!
    lg Steffanie

    AntwortenLöschen
  11. It´s so cute, It´s really easy to make it. thanks for sharing the tutorial.Many greetings

    Sandra

    AntwortenLöschen

vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...