Sonntag, 16. Januar 2011

Herzi Kissen gestrickt & gehäkelt !






Aus Topflappengarn in kräftigem Berry hab ich mir dieses Herzi-Noppen Kissen gemacht. Der innere Teil ist gestrickt und die Umrandung gehäkelt, damit es sich nicht verzieht und auch nach vielen Sofastunden noch quadratisch ist.

Hier eine klitzekleine Anleitung dafür:

Material : 200 Gramm Topflappengarn, Häkelnadel Nr. 3,5 und Stricknadel Nr. 4,5 . Außerdem ein  Kisseninlett vom Schweden (ca. 35x35 cm)  oder Füllwatte und das Inlett dazu nähen !






Die Tabelle zeigt Dir die Vorderseite des Kissens. Du mußt 51 Maschen anschlagen und die Maschen laut der Tabelle stricken. Die Rückreihen sind nicht eingezeichnet, diese links abstricken. (Auch die Noppen auf der Rückseite links stricken)






Noppen kannst Du stricken oder mit einer Häkelnadel häkeln. Ich habe die Noppen wie folgt gemacht: Mit der Häkelnadel in eine noch ungestrickte, auf der linken Nadel liegende Masche von vorn einstechen und in die Masche 2 Luftmaschen häkeln. Den Faden nochmals durchziehen und wieder 2 LM häkeln. Noch 2x wiederholen, so daß Du 4 Schlingen auf der Häkelnadel hast. Den Faden dann durch alle 4 Schlingen ziehen und die Masche anschließend noch links abstricken.







Nachdem Du alle Reihen der Tabelle gestrickt hast, kannst Du die Maschen abketten. Anschließend das komplette Teil 6 x mit festen Maschen umhäkeln. An den Ecken jeweils (in allen Reihen) 1 feste Masche + 2 Luftmaschen + 1 feste Masche in ein und dieselbe Einstichstelle häkeln. In der darauffolgenden Runde, an den Ecken, die Maschen dann in die LM der Vorrunde häkeln. 





Für die untere Rückseite des Kissens 51 Maschen anschlagen und 43 Reihen rechte Maschen stricken. Anschließend das Teil 6 x mit festen Maschen umhäkeln und in den Ecken wieder, wie beim Vorderteil, jeweils 1 feste Masche, 2 Luftmaschen und 1 feste Masche häkeln. 

Für die obere Rückseite 51 Maschen anschlagen und 30 Reihen rechte Maschen stricken. Anschließend das Teil wieder 6 x mit festen Maschen umhäkeln, dabei die Ecken wieder wie beim Vorderteil und unteren Rückteil behäkeln. In der 4. Runde an der unteren Kante 3 Knopflöcher einarbeiten. ( mit Luftmaschen die Anzahl der Maschen übergehen, die Du für Deine Knöpfe benötigst ). In der nächsten Runde dann die Luftmaschen der Knopflöcher mit festen Maschen behäkeln. 





Jetzt alle Teile bündig so legen daß die rechten Seiten aussen sind. Bei den Rückteilen die mittigen Häkelkanten überlappen lassen und die Knopflöcher nach oben legen. Dann die Teile von rechts mit festen Maschen zusammenhäkeln. Noch eine Runde feste Maschen darüberhäkeln.......Knöpfe annähen....Fäden vernähen.....und fertig ! :)




Jetzt leg ich die Strick- und Häkelnadeln beiseite und nähe mir noch was aus den schönen Frühlingsstoffen ! 









Euch allen noch einen wunderschönen Sonntag und ganz liebe Grüße, 

Christiane








Kommentare:

  1. die farbe ist der knaller!! und das kissen wird bestimmt viiiieeele schöne kuschelstunden bereiten! vielen dank für die tolle anleitung...jetzt müsste man nur "anständig" stricken können...*soifz*
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach Christiane, ich bin sooo begeistert, die Farbe absolut genial!!! Allerdings kann ich mit deiner Anleitung so überhaupt nichts anfangen, denn sowas ist für mich Talentfreie, wie eine Geheimsprache, die ich nicht entschlüsseln kann lach!!! Aber es sieht einfach superschön aus und vorallem auch noch mit Herz (drauf genoppelt!! und mit viel Herz gemacht :)))
    Seufz wie beneide ich Euch um eure Handarbeiten heul!!!
    Die Stoffe versprechen ja auch schon wunderschöne Nähereien zu werden und so werde ich mir mal wieder die NAse hier am Bildschirm platt drücken und einen Seufzer nach dem anderen in den Himmel, naja hier die Zimmerdecke schicken!!
    einen schönen NAchmittag wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Uih !!! - das ist aber wunderschön geworden, toll deine Anleitung dazu. Die Farbe finde ich auch superschön,
    Lg,
    SAbine

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, das ist aber schön geworden!!! Ich kann leider überhaupt nicht stricken und häkeln finde ich furchtbar. ;)

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. woooow, diese farbe und diese "herzböppelchen" !!!!! wunderschön dein herzkuschelsofakissen!!! da drauf würde sich der fanti auch noch gut machen!!! :-))
    und dann die stoffe noch als zugabe, hach, ich schmelze vor dem compi dahin und warte sehnsüchtigst auf neue allerlieblichste bildchen!

    liebste frühlingshafte grüsse!
    christina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch Dein Kissen. Die Farbe ist wirklich wunderschön.
    Danke auch für die Anleitung.
    Nun bin ich noch gespannt, was Du aus den hübschen Stoffen genäht hast.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hach, das ist ja soooooooo süß *schwärm*

    Ein guter rund mal wieder zum Schweden zu gehen und ein paar Inlets zu besorgen ;)

    Einen schönen sonnigen Dienstag wünsche ich Dir,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  8. found your site on del.icio.us today and really liked it.. i bookmarked it and will be back to check it out some more later

    online pharmacy

    AntwortenLöschen

vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...