Mittwoch, 14. Dezember 2011

Baile Átha Cliath......

Dublin 

.....weil ihr mir schon sooooo viele (WOW!!!) tolle Lieblingsstädte und Plätze bei der Verlosung genannt habt, verrate ich Euch nun auch einen meiner Lieblingsorte. 
Baile Átha Cliath ist Galic, das ist die irische Sprache und gemeint ist damit Dublin. 
Ich habe dort ein paar Jährchen gelebt und habe die grüne Insel sehr genossen!

Viele, wirklich sehenswerte und wunderschöne Dinge kann man dort bestaunen, z.Bsp. gibt es überall auf der Insel diese schönen, verlassenen und verfallenen Cottages, inmitten der grünen Wiesen, die zum Träumen anregen. Einen Ausflug auf die Aran Inseln mit einem Kleinflugzeug ist spannend und ebenso  einen Besuch wert ist die wunderschöne Halbinsel Dingle.

Ich habe mir Nordirland angesehen, war in Belfast und im Westen Irlands habe ich die Schönheit Connemaras entdecken dürfen.



Gruslig, so richtig schaurig- schön ist der uuuuuralte Friedhof Glendalough, der nicht sehr weit von Dublin entfernt, in den Wicklow Mountains gelegen ist. 



Die Cliffs of Moher gehören ebenfalls zu den beeindruckenden Naturspektakeln Irlands und am spektakulärsten wird der Besuch dort bei stürmischem Wetter, wenn der Wind die Wellen so richtig an die Klippen peitscht.


Es gäbe noch sooooo viele, tolle Plätze in Irland zu erwähnen, aber das würde wohl den Rahmen sprengen. Vermisst habe ich damals eigentlich nichts, ausser vielleicht richtiges Brot, so wie wir das hier kennen, oder mal eine leckere Brezel, aber das war wirklich auch schon alles. 
Land und Leute dort sind klasse !


Ihr habt mir wirklich ganz tolle und so viele Lieblingsplätze genannt, ganz lieben Dank schon mal für die rege Teilnahme! Ich bin sehr gespannt welche Orte da noch genannt werden!

Liebe Grüße, 
Christiane

Kommentare:

  1. Das sind tolle Bilder und wecken Erinnerungen in mir. In Irland war ich auch schon - und es hat mir supergut gefallen. Deine Stationen kenne ich auch alle.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja der Hammer! Wir waren 2 1/2 Jahre in Trá Lí (Tralee) und wir haben im Südwesten die ganzen Ecken abseits der Touristenrouten erkundet. Es war eine tolle Zeit und ich freue mich drauf, wenn die Kinder groß genug für eine Trekkingtour sind.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ein ganz positiver Bericht von jemandem, der schon da war. Ja schoen kann es schon sein, aber zur Zeit wuerde ich wieder lieber auf das Festland zurueck :) Sturm, Hagel und dieser Wind machen mich grad wahnsinnig *gg*

    glg

    AntwortenLöschen
  4. ....ich danke für die tollen Bilder und erzählungen dazu;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos, Irland wäre auch noch mal ein Traum von mir!
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  6. schade, fpr die Verlosung bin ich zu spät.. :( aber, ich suche schon sooo lange nach einer coolen tasche für mich und habe eben DEN Schnitt bei dir entdeckt! :) Welchen suehst du gleich auf dawanda.
    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Dein Blog gefällt mir sehr gut!!! und Deine allerliebsten Werke noch viel beser!

    Liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  8. Kann ich total nachvollziehen! ich bin ein Schottlandfan!
    allerdings kann ich gut auf diese Schaftiere da verzichten. tolle fotos!!
    vlg und Schöne Feiertage,
    karin

    AntwortenLöschen

vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...