Donnerstag, 5. Januar 2012

Wenn draußen......


scheinbar die Welt untergeht, es gleichzeitig stürmt, regnet und kurz auch etwas schneit......
machen wir eben einen "DrinnenTag" und da kommt uns der Dachbodenfund wie gerufen. Gefunden haben wir eine Kiste mit den schönen "Wunder-Büchern" aus meiner Kindheit. Kennt ihr die noch? Ich glaube, es gibt sie gar nicht mehr zu kaufen, schade eigentlich, es sind sehr schöne Geschichten dabei:


Und natürlich werden die Weihnachtsgeschenke ausprobiert. Das Christkind hat uns eine Dampfmaschine ins Haus gestellt!  Das ist nicht nur der Knaller bei den Jungs, auch für Papas ist das eine coole Sache :). Habe ich an den Weihnachtsfeiertagen noch gestaunt, wie lange sich meine Männer damit beschäftigen können, so habe ich nun auch Gefallen an dem Maschinchen gefunden. Die Jungs dürfen sie noch nicht so ganz alleine in Betrieb nehmen, da das nicht ganz ungefährlich ist,  deshalb musste ich mich früher oder später damit auseinandersetzen und finde die Dampfmaschine mittlerweile einfach nur klasse:


Die kleinsten Händchen hier im Haus beginnen schon ganz zaghaft nach den neuen, kunterbunten Spielkameraden zu greifen :



Und dann sind noch einige, meiner Projekte kurz vor der Vollendung. Es gibt neue, klitzekleine Söckchen, mit Lochmuster:




Während der noch häufigen Schlafphasen meiner kleinen Maus werden weitere kleine Kleidchen produziert, dieses hier aus den abgetragenen Jeans der großen Brüder. Die passenden Söckchen dazu habe ich auch gestrickt und irgendwo im allerlieblichsten Haushalt gibt es auch den 2. dazu :)


Und fast fertig ist auch meine Strickjacke. Sie ist jetzt doch etwas kleiner und auch kürzer geworden wie ich mir das vorgestellt habe, da ich wieder mal nach Augenmaß losgestrickt habe. Es fehlen nur noch die Ärmel (es sollen kurze Ärmel werden) und die passenden Knöpfe. Vielleicht werde ich das Jäckchen auch noch umhäkeln? Ich überlege noch .... Das Muster der Jacke ist recht einfach gehalten, unten ein sehr simples Zopfmuster und oben ein Lochmuster. Früher habe ich es geliebt ganze Rapporte mit den kompliziertesten Mustern zu stricken, heute habe ich die Zeit dafür nicht mehr und stricke meist immer nur kurz, zwischendurch. Das Stricken ist übrigens mein Lieblingshobby, ich habe als kleines Kind schon stundenlange meiner Oma beim Stricken zugeschaut und wollte das unbedingt erlernen. Meine andere Oma konnte ganz toll nähen, sie hat wirklich wunderschöne Dinge gezaubert, war unglaublich kreativ und von ihr bekam ich, auch schon sehr früh, Stoffrestchen, aus denen ich Kleinigkeiten von Hand genäht habe. Ich wünschte ich könnte ihr nun all meine genähten Dinge zeigen, aber leider lebt sie nicht mehr. So, nun schaue ich mal wie weit ich mit den Ärmeln noch komme und hoffe die Jacke wird mich dann schon am Wochenende wärmen. 


Ich wünsch Euch einen schönen Abend ! 

GLG, Christiane


Kommentare:

  1. ....du nutzt die Zeit bei diesem doofen Wetter wirklich hinreißend ♥ Das Kleid ist wirklich wieder Zuckersüß und Häkel sowie Strickarbeit bewunder ich eh;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Diese Bücher kenne ich gar nicht, die Cover sehen aber nett aus.
    Ich glaube, das Lieblingskleidchen muss ich für meine Maus auch mal etwas genauer unter die Lupe nehmen.
    Ich hatte eine Oma, die gleichzeitig genäht (war Schneiderin), gestrickt, gestickt und gehäkelt hat. Von ihr habe ich auch, schon als Kind, das alles gelernt - bis auf das Sticken, das kann ich irgendwie so gar nicht.
    Leider lebt auch meine Oma schon lange nicht mehr. Zum einen würde ich sie noch gerne wegen so mancher Dinge um Rat fragen und zum anderen ihr auch gerne mein Gewerkel zeigen und ansonsten vermisst man seine Oma natürlich auch sowieso.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir wars meine Mami, von der ich das Handarbeiten abschaute und lernte. Auch sie lebt leider nicht mehr, und sie fehlt mir doch sehr.

    Das Kleidchen für Deine Maus ist ja wieder so was von süß.

    Bei uns schiens heute mittag auch, als ob die Welt untergen würde. Aber wir wohnen ja fast nebeneinander.

    Lieb Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schicke Sachen hast du fertig gemacht, gefällt mir sehr. Solche Dampfmaschinen kenn ich mein Papa hat auch solche, er ist richtig davon bessesen. Sind aber manche coole Sachen dabei. Hab mich als Leserin bei dir angemeldet, würde mich auch freuen wenn du vieleicht bei mir mal vorbeischaust als regelmäßige Leserin, Hab bis jetzt nur einen, der ist so einsam ;-)
    LG simone

    AntwortenLöschen
  5. Ach, das Kleid ist einfach hinreißend!

    Liebe Gruße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Die Dampfmaschine! Genaus so eine gab es in den PippiLangstrumpf-Filmen. Tommi hat die zu Weihnachten gekriegt! Und ich wollte auch immer eine haben! Wie TOLL!!!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christiane....ich wünsche dir und deiner Familie ein super tolles neues Jahr !
    Jetzt weiß ich auch woher du dein ganzes Können im kreativen Bereich her hast.....Oma's sind die Besten.....ich vermisse meine sehr !!
    Ganz tolle Dinge hast du wieder gezaubert.....soooo ein süßes Kleid und die Söckchen dazu....aber deiner Jacke gehört mein Herz !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Christiane,
    sei froh das Du mit dem Näh und Strickgen ausgestattest bist, darum beneide ich Dich ehrlich gesagt sehr!!
    Meine Oma hat es mit mir aufgegeben und das will schon was heissen oder?
    Deine süssen Sächelchen sind einfach entzückend und auch deine Jacke ist toll!!
    Ich freue mich schon auf ein wunderschönes, kreatives, neues Jahr 2012 mit Dir und lasse Dir noch viele liebe Grüße hier
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christiane,
    du bist ja schon wieder so super fleißig! Wie machst du das nur *lach*?! Die Sachen sind allesamt wieder wunderhübsch!
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christiane!

    Die gestrickten Söckchen für deine kleine Maus sind allesamt total reizend...und die Idee aus alt mach neu super ;-)

    Ich hab auch als junges Mädchen zuerst gestrickt und erst viel später mit dem Nähen angefangen.

    Schade, dass deine Oma die Sachen nicht mehr sehen kann...sie wäre sehr sehr stolz auf DICH!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. huhuuu du liebe!
    schonwieder so ein schöner post mit deinen süssen sachen!!! das kleidchen ist zucker- mit dem rotweissgetupften SCHRÄGBAND!!! :-))
    hier wars heute auch so richtig ungemütlich, um 14.00 mittags wars dunkel wie um mitternacht...! so richtig zeit um an die nähma sitzen!
    liebe grüsse!
    christina

    AntwortenLöschen
  12. Ach, schon wieder so schöne Bilder. Ich bin begeistert, vor allem von dem Kleidchen. Das ist ja absolut hinreißend, meine Liebe. Ich wünsche dir einen schönen Tag und ein noch schöneres Wochenende. Liebste Grüße, Sylle

    AntwortenLöschen
  13. Ui, ich hatte früher auch ne Dampfmaschine!!! Ich habe keine Ahnung wo die hingekommen sein kann und habe auch schonmal überlegt beim Christkind eine neue zu bestellen.......gut, dass du mich dran erinnert hast!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christiane, das ist ja herzallerliebst, was du für eure Tochter zauberst :-) sie wird es später auf den Fotos im Fotoalbum ganz entzückend finden ;-)
    Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  15. Seit kurzem verfolge ich deinen Blog und die Kleidchen für deine Kleine sind zuckersüß! Ich habe erst vorkurzem mit dem nähen begonnen und finde deine Taschen-Schnittmuster super schick! Kannst du mir ein Model für den "Einstieg" empfehlen? Bisher habe ich noch keine Erfahrung mit dem Reißverschluss vernähen, aber ich hätte gerne eine Tasche, die mit einem solchen geschlossen wird. Vielen Dank schon mal für deinen Tip!
    Liebste Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag das kleidchen so gern.schaue es mir nun schon zum wiederholten male an....

      grüß dich

      babuschstar

      Löschen
  16. Hallo wer kann mir helfen suche Häckelschrift / Beschreibung für Topflappen in Form einer Eule und eines Froschkönigs wer kann mir helfen bitte

    AntwortenLöschen

vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...